OUTFIT: SUMMER UNIFORM #BLACKONBLACK

Flowers and gaudy summer feelings? – In my head that’s for sure but I still wrap my paleness in black clothing. Every year anew I have to see that extremes in matter of weather totally get me off course, so I am not that summer type. But don’t try it on with me, sun creates happy human beings. So I scream for ice cream, best served for breakfast (or at least once an hour, haha). I have this deep conviction that everybody has a special something that makes a bad day more pleasant. Life’s too short for bad vibes and moping, so enjoy it to the full with the people close to your heart. Like magnets attracted to each other. Positive and negative pole. And don’t forget to do as much of the things you love as possible – this special something. Well, I avow myself to be an ice cream kiddo and what’s yours?

streetstyle vienna-phosphenes-juule kay

Blumen uns knallbunte Sommergefühle? – In meinem Kopf sicherlich, nach außen hin verbinde ich meine vornehme Blässe aber lieber weiterhin mit in schwarz gehülltem Stoff. Jedes Jahr aufs Neue darf ich feststellen, wie sehr ich in Sachen Wetter mit jeglichen Extremen ins Wanken gerate. Ich bin wohl einfach nicht der Sommer-Typ. Sonne macht glückliche Menschen, Eis setzt dem ganzen nochmal eins drauf, am liebsten zum Frühstück bitte (oder auch zu jeder vollen Stunde). Ich bin ja dieser festen Überzeugung, dass jeder Mensch so eine Kleinigkeit hat, eine ganz spezielle Sache, die ihn trotz Trübsal blasen ein wenig den Tag versüßt. Kein Zeit für schlechte Schwingungen, dafür ist das Leben viel zu kurz. Lieber jeden Tag in vollen Zügen genießen und mit den Menschen verbringen, die an deinem Herzen hängen, wie Magneten einander anziehen. Plus und Minus. Und nicht vergessen genug von den Dingen zu tun, die du liebst, deine klitzekleine Kleinigkeit eben. Ich bekenne mich dann wohl zum Eiscreme-Kind und was ist deine?

phosphenes-juule kay-minimalism-fashionblog-vienna

blouse: ganni | bag: marc by marc jacobs | transparent pants: *5 Preview | shoes: vagabond | sunnies: *zerouv